Alten- und Pflegeheim der Marktgemeinde Lenzing

Alten- und Pflegeheim der Marktgemeinde Lenzing

Region Vöcklabruck
Franz-Auracher-Str. 4
4860 Lenzing
Telefon: 07672/92976
e-mail: aph@lenzing.or.at

Weitere Informationen über unser Haus finden Sie auf unserer Homepage

Ansprechpartner

Heimleitung
Christoph Strobl, Mag.

Leitung des Betreuungs- und Pflegedienstes
Pfeiffer Gerhard

Kurzinfo:

Träger: Marktgemeinde Lenzing

Bettenanzahl: 96

Über unser Haus:

Seit dem Jahre 1962 steht den SeniorInnen Lenzings das gemeindeeigene Alten- und Pflegeheim zur Verfügung. Es wurde 1993 bzw. 2007 generalsaniert und verfügt seither über 96 Pflegeplätze.

Die ruhige Lage am Waldrand, die reizvolle Architektur und harmonische Farben sorgen für eine einladende Atmosphäre. Während der schönen Jahreszeit ist der Vorplatz mit Brunnen ein beliebter Treffpunkt der BewohnerInnen die weitläufige Gartenanlage mit Sitzbänken lädt zu Spaziergängen ein.

Alle Wohneinheiten sind mit hellen Möbeln eingerichtet und seniorengerecht ausgestattet. Dusche, WC, Balkon, Kühlschrank und Kabelfernsehen bzw. Telefonanschluss sind selbstverständlich. In allen Geschoßen befinden sich Aufenthaltszonen mit Teeküchen.

Für ein reichhaltiges Freizeitangebot wird durch Vorträge, Bunte Nachmittage, "Samstags-Cafè", Ausflüge, Feste im Jahreskreis, Seniorentant, Seniorenclub (2 x wöchtentlich) oder Gedächtnistraining gesorgt. Zusätzlich können sich die BewohnerInnen mit dem Hometrainer fit halten. Frisör und Fußplege runden die Angebote zum Wohlfühlen ab. Im Raum der Begegnung besteht die Möglichkeit an Gottesdiensten teilzunehmen. "Wer von Gott erfüllt ist, den drängt es, dieBotschaft Gottes weiter zu tragen!", lautet das Leitmotiv des Altarbildes "Maria Verkündigung" der bekannten oberösterreichischen Künstlerin Lydia Roppolt.

Die Betreuung der pflegebedürftigen Bewohner erfolgt unter ganzheitlichen Gesichtspunkten, welche die Individualität respektieren, fördern und nach jeweiligen Bedürfnissen Unterstützung anbieten.
< Zurück